Wie wird man eigentlich Steuerberater?

So sieht es aus, wenn man sich auf die Steuerfachwirt oder Steuerberater-Prüfung vorbereitet- drei rote “Backsteine”, wie wir unsere Gesetzestexte liebevoll nennen, bunte Markierungsstifte, Klebezettel und eine Menge Nervennahrung.

Den Titel “Steuerberater” oder “Steuerfachwirt” erwirbt man nicht durch ein klassisches Studium, sondern durch ein staatliches Berufsexamen. Man sagt sogar, es wäre eine der anspruchsvollsten Prüfungen in Deutschland. Die Bestehensquote liegt bei denen, die bis zur Abgabe der drei Prüfungen durchhalten bei nur knapp über 50%.

Wir schicken in den nächsten Jahren vier Kandidaten in die Runde und drücken schon jetzt die Daumen!

StB Vorbereitung

Weitere News

Arbeitszimmer ab 2023

Änderungen zum Arbeitszimmer ab 2023

Mit dem Jahressteuergesetz 2022 wurden Änderungen in Bezug auf die …

Mehr
Kopie von Jespers 50. Geburtstag

Auf die nächsten 50 Jahre, Jesper!

Wir hoffen, Sie sind gut ins Jahr 2023 gestartet und …

Mehr
Kopie von Sparer Freibetrag

Kapitaleinkünfte bis 1.000€ steuerfrei

Seit dem 01.01.2023 sind Kapitaleinkünfte bis zu 1.000€ im Jahr …

Mehr
Kopie von Weihnachtskarten

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen frohe Weihnachten und eine schöne Zeit im Kreise …

Mehr